Reading Queue: Update

„Sonntagmittag, den 6. Juli, brach die Fiesta aus. Es gibt keinen anderen Ausdruck dafür.”

So beschreibt Ernest Hemingway den Beginn der Fiesta zu San Fermin in Pamplona. Und das ist das aktuelle Buch, das ich derzeit lese: Fiesta

Im Urlaub habe ich mich durch einige Bücher gearbeitet, teilweise harter Stoff (wie “Die Wohlgesinnten” oder “Hannibal Rising“) aber auch lustiges (Lachs im Zweifel) und ruhiges, aber sehr bewegendes wie “Schmidt“.

Und jetzt das Buch über die “Lost Generation” in der Zwischenkriegszeit der zwanziger Jahre. Warum? Na, erstmal war ich schon zweimal in Pamplona – leider noch nicht zur Fiesta – und die Stadt und die gesamte Gegend, bis nach San Sebastian gefällt mir sehr gut. Zum anderen habe ich dort einen ganz lieben Kollegen und Freund, den wir im Urlaub besucht haben (allerdings in Peñíscola, wo er eine Ferienwohnung hat). Wir haben einen wunderschönen Tag mit beiden Familien verbracht und viel Spass gehabt. Danke dafür, Patxi!

Nach Fiesta gibt es wieder einen Kessel buntes. Guckst Du hier